Risikohinweis

 RISIKOHINWEIS

Jegliche Haftung für Risiken aus Anlagegeschäften oder sonstigen Vermögensdispositionen, die der Kunde aufgrund einer Information oder einer Marktanalyse vornimmt, wird seitens Tradeciety ausdrücklich ausgeschlossen. Alle hier verfügbaren Informationen werden allgemein unverbindlich und ohne konkrete Handlungsempfehlung rein beispielhaft zur Verfügung gestellt. Sie stellen keine Anlageberatung dar und können eine solche nicht ersetzen. Bitte wenden Sie sich daher an Ihren persönlichen Finanzberater, bevor Sie konkrete Geschäfte und Investitionen tätigen.

Angesichts der hohen Risiken sollten Sie solche Transaktionen nur dann vornehmen, wenn Sie die Art der Verträge (und Vertragsverhältnisse), in die Sie eintreten, verstehen und das Ausmaß Ihres Risikopotenzials umfassend beurteilen können. Der Handel mit Futures, Optionen, Forex, CFDs, Aktien, Kryptowährungen und ähnlichen Finanzinstrumenten ist für viele Personen nicht geeignet. Sie sollten sorgfältig überlegen, ob der Handel für Sie aufgrund Ihrer Erfahrung, Ihrer Ziele, Ihrer finanziellen Lage und anderer relevanter Umstände angebracht ist.

Nachfolgend möchten wir Sie auf einige spezielle Risiken hinweisen, die sich beim Handel mit Finanzinstrumenten ergeben können.

RISIKEN, DIE MIT ELEKTRONISCHEM HANDEL VERBUNDEN SIND

Bevor Sie Transaktionen mit einem elektronischen System durchführen, sollten Sie die Regeln und Bestimmungen der Börsen, die das System anbietet bzw. der gelisteten Finanzinstrumente, welche Sie zu handeln beabsichtigen, sowie die Bedingungen Ihres Brokers genau prüfen. Der Online-Handel birgt inhärente Risiken aufgrund von Systemantworten/-reaktionszeiten und Zugriffszeiten, die aufgrund von Marktbedingungen, Systemleistung und anderen Faktoren variieren können und auf die Sie keinen Einfluss haben. Diese zusätzlichen Risiken im elektronischen Handel sollten Sie sich vor der Durchführung von Anlagegeschäften bewusst machen.

RISIKEN, DIE MIT DEM AKTIENMARKT VERBUNDEN SIND

Sämtliche Meinungen, Nachrichten, Nachforschungen, Analysen, Preise sowie sonstige Informationen oder Äußerungen, die von Tradeciety angeboten werden, werden in Form allgemeiner Anmerkungen und Kommentare bereitgestellt. Sie stellen keine Anlageberatung dar. Tradeciety übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden, einschließlich, jedoch ohne Einschränkung hierauf, Gewinneinbußen, die direkt oder indirekt aus der Nutzung oder dem Vertrauen auf die oben genannten Meinungen, Nachrichten, Untersuchungen, Analysen, Preise oder andere von der Firma angebotenen Informationen entstehen können. Diesbezüglich dürfen wir auch auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen verweisen.

Sämtliche, hier dargestellten Anlageformen beinhalten große finanzielle Risiken. Die vergangene Wertentwicklung eines Wertpapiers, einer Industrie, eines Sektors, eines Marktes, eines Finanzprodukts, einer Handelsstrategie oder des individuellen Handels garantiert keine zukünftigen Ergebnisse oder Erträge. Jeder Anleger trägt die volle Verantwortung für seine individuellen Anlageentscheidungen. Solche Entscheidungen sollten auf einer Bewertung Ihrer finanziellen Situation, Ihrer Anlageziele, Ihrer Risikotoleranz und Ihres Liquiditätsbedarfs beruhen und sollten im Zweifelsfall mit Ihrem persönlichen Finanzberater vorab besprochen werden.

RISIKEN IN VERBINDUNG MIT FUTURES TRADING

Transaktionen mit Futures sind mit einem hohen Risiko verbunden. Die Höhe der Anfangsmarge ist gering im Vergleich zum Wert des Futures-Kontrakts, so dass Transaktionen “gehebelt” oder “ausgerichtet” werden. Eine relativ kleine Marktbewegung hat einen proportional größeren Einfluss auf die Gelder, die Sie hinterlegt haben oder einzahlen müssen: Dies kann sowohl für Sie als auch gegen Sie arbeiten. Sie können einen Totalverlust der anfänglichen Margenmittel und sowie aller zusätzlichen im System hinterlegten Gelder erleiden. Wenn sich der Markt entgegen Ihrer Position entwickelt oder die Margen erhöht werden, können Sie aufgefordert werden, kurzfristig erhebliche zusätzliche Mittel zu zahlen, um Ihre Position zu halten. Hierbei kann es auch passieren, dass Sie mit Ihrem Broker-Konto in den Minusbereich geraten und somit über die Anfangsinvestition hinaus Zahlungen erbringen müssen.

 

RISIKEN IM ZUSAMMENHANG MIT FOREX TRADING

Der Handel mit Devisen auf Margen birgt ein hohes Risiko und ist nicht für alle Anleger geeignet. Eine frühere Wertentwicklung ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Auch hier kann die hohe Hebelwirkung sowohl gegen Sie als auch für Sie wirken. Bevor Sie sich entscheiden, in Devisen zu investieren, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung, finanzielle Möglichkeiten und Risikobereitschaft bewerten. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre Anfangsinvestition zum Teil oder komplett verlieren. Sie sollten daher keine Mittel investieren, bei denen Sie es sich nicht leisten können, diese im schlechtesten Fall auch vollständig zu verlieren. Sie sollten sich aller mit dem Devisenhandel verbundenen Risiken bewusst sein und sich bei Zweifeln an einen unabhängigen Finanzberater wenden.

Die Hebelwirkung ermöglicht es Tradern, mit einem relativ kleinen Geldbetrag eine Position einzunehmen, die das Vielfache der Anfangsinvestition beträgt. Diese Hebelwirkung kann sowohl zu Ihren Gunsten als auch gegen Sie arbeiten. Der Forex-Markt eröffnet die Möglichkeit, diese Hebelwirkung in einem hohen Maß zu nutzen, gleichzeitig wird dabei aber auch das Risiko, hohe Verluste zu erleiden, eröffnet. Handeln Sie daher mit Bedacht, wenn Sie die Hebelwirkung im Trading oder bei Investitionen nutzen. Ihr Risiko ist insbesondere nicht auf die Anfangsinvestition begrenzt, sondern kann bei starken Bewegungen schnell in einen Minusbereich geraten, sodass Sie zu weitaus höheren Zahlungen verpflichtet werden können als Ihr Anfangseinsatz betragen hat.


RISIKEN IM ZUSAMMENHANG MIT OPTIONSHANDEL

Der Handel mit Optionen beinhaltet ein erhebliches Risiko und stellt nicht für alle Anleger eine geeignete Investitionsform dar. Das Risiko, im Optionshandel binnen relativ kurzer Zeit die gesamte Investition zu verlieren, ist vergleichsweise hoch. Es ist möglich, dass der Verlust und die sich darauf ergebende Zahlungsverpflichtung höher ist, als die über Ihr Depot eingesetzten Mittel. Bitte informieren Sie sich daher unbedingt vorab über die Bedingungen Ihres Handelsbrokers bzw. der depotführenden Bank. Bevor Sie sich entscheiden, in den Optionsmarkt zu investieren, sollten Sie Ihre Anlageziele, das Erfahrungsniveau, Ihre finanziellen Mittel und Ihre Risikobereitschaft sorgfältig abwägen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen erheblichen Verlust erleiden, der in kurzer Zeit mehr als Ihre ursprüngliche Investition ausmachen kann.

Auch hier gibt eine frühere Wertentwicklung keinen Hinweis auf zukünftige Ergebnisse.

 

In Anbetracht des Vorstehenden kann daher keinerlei Garantie oder Versprechen für den Erfolg oder die Profitabilität von eingegangenen Investitionen abgegeben werden. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden und erkennen an, dass eine Haftung von Tradeciety für sämtliche Schäden aus getätigten Investitionen nicht übernommen werden kann. Im Übrigen dürfen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen verweisen.

Keine der von Tradeciety zur Verfügung gestellten Informationen stellt eine Aufforderung zum Handel mit Finanzinstrumenten oder Sicherheiten jeglicher Art dar.

 

Bei den auf dieser Website gezeigten Testimonials handelt es sich explizit um individuelle Erfahrungen einzelner Nutzer, welche keine Rückschlüsse auf andere, zukünftige Situationen zulassen und Ausnahmefälle darstellen können. Die Testimonials sind weder repräsentativ noch entbinden sie von der Erforderlichkeit der Konsultation eines qualifizierten Finanzberaters vor der Tätigung von Investitionen.

 

Single Sign On provided by vBSSO